Katja Schönitz

Katja Schoenitz Gesundheitsmanagement    Katja Schoenitz Trainerin Gesundheitsberaterin


Verlinken Sie sich mit mir auf  XING  Katja Schönitz
Profil Selbstverständnis Katja Schönitz

Ich biete Ihnen den Blick über den Tellerrand und Impulse, die Sie voranbringen.


Als Sparringspartnerin im Gesundheitsmanagement denke ich mit Ihnen um die Ecke. Ich unterstütze Sie mit unkonventionellen, nachhaltigen Ideen, Herzlichkeit und einer großen Portion Humor dabei, Lösungen für Ihr Anliegen zu finden.

Ob als Spezialistin Gesundheitsmanagement in einem deutschen Großkonzern, Projektleiterin in der Führungskräfte- und Personalentwicklung, Bürgermeisterkandidatin, Beraterin oder Coach im Mittelpunkt meines Wirkens stehen immer Menschen und ihre Bedürfnisse.

MEIN ANLIEGEN IST…

„…Menschen dabei zu unterstützen, die Tür zu einer gesunden Lebensführung zu öffnen. Ich gebe ihnen einen Raum, indem sie lernen, ihre Bedürfnisse zu erspüren und nach wahrer innerer Zufriedenheit zu streben. Gleichzeitig begleite ich Menschen dabei, in kooperativen Kontakt miteinander zu treten und gemeinsam zu wachsen.”

Katja Schoenitz

Die vielen unterschiedlichen beruflichen Stationen  haben mir viel Erfahrung gebracht. Diese Erfahrung nutze ich, um Menschen und Organisationen in ihrer Entwicklung zu unterstützen.

LEBENSMOTTO

Wenn man seine Ruhe nicht in sich findet, ist es zwecklos, sie anderorts zu suchen.

PRÄGENDE ERFAHRUNG

In meiner Arbeit bringe ich bereichernde Erfahrungen aus anderen Kulturen mit ein. Menschen, die so anders waren und doch so gleich. Von jedem einzelnen, dem ich im Leben begegnet bin, konnte ich etwas lernen.

Der Mensch als Einheit von Körper-Geist und Seele steht bei mir im Mittelpunkt. Ich bin außerdem überzeugt, dass der Mensch nur im Einklang mit der Natur wahrlich aus dem Leben schöpfen kann.

Die jahrelange Arbeit in Vorstandsnähe in einem Großkonzern zeigte mir, wie Menschen in Organisationen agieren. Ich sah, welche unterschiedlichen Strategien Personen im Umgang mit Komplexität, Macht und Hierarchien anwenden und wo wir Menschen dann doch alle gleich sind.

Als berufstätige, alleinerziehende Mutter kann ich viel Erfahrung zum Thema ressourcen- und lösungsorientiertes Denken mit in meine Arbeit einfließen lassen.

Privat liebe ich es, die Welt zu erkunden. Das Schönste ist es für mich, mit der Familie lange Radtouren zu machen und mit anderen Menschen Momente der Verbundenheit zu erleben.  Zu meinen Kraftorten gehört die Uckermark, in der ich auch Gesundheitskurse und Coaching anbiete.

Außerdem:-) 1 Sohn, 1 Kater, Naturliebhaberin, begeisterte Zug- und Radfahrerin


LEBENSSTATIONEN

        • Trainerin, Coach und Beraterin seit 2018 im Gesundheitsmanagement für Organisationen und Privatpersonen

        • Companion und Fachleiterin Betriebliche Gesundheitsförderung seit 2018 bei Youccom

        • Spezialistin Gesundheitsmanagement bis 2018  bei der Deutschen Bahn AG mit fachlich führender Projektleitung

        • Spezialistin Führungskräfte, Personal- und Organisationsentwicklung mit fachlich führenden Projektleitungen bei der Deutschen Bahn AG

        • Praktikum bei: Cílsa por la integración (Argentinien, Córdoba), Fundación BBVA (Spanien, Madrid), Deutsche Gesellschaft für auswärtige Politik (Deutschland, Berlin)

        • Barista bei Coffee Republic (Großbritannien, London)

Akademischer Werdegang

        • Europäisch vergleichende Soziologie- Master, Freie Universität zu Berlin

        • Soziologie- Bachelor, Universidad Juan Carlos III. de Madrid

        • Europäische Studien- Bachelor, Universität Osnabrück

Ehrenamtliches Engagement/ Mitgliedschaften

        • Schokofahrt – emmisionsfrei transportierte Schokolade

        • VCD – der ökologische Verkehrsclub

        • Bürgermeisterkandidatin 2018 Gemeinde Wustermark (b. Berlin) – für eine nachhaltige und lebenswerte Gemeinde

Weiterbildungen

        • Zert. systemischer Coach- Artop- Institut an der Humboldt Universität

        • Zert. Prozessmanagerin psychische Gefährdungsbeurteilung IHK

        • Zert. Stressbewältigungstrainerin nach § 20 SGBV- MIFW

        • Zert. Entspannungstherapeutin nach § 20 SGBV – MIFW

        • Passagement Consultant I (Teamentwicklung)- Maiconsulting

        • Zert. Achtsamkeitstrainerin- B.i.e.k.-Ausbildungen/ Kloster Buddhas Weg

        • Zert. Gesundheitsberaterin- Impulse Schule

Besondere Interessen

        • Der Mensch als Teil eines Ökosystems: Wirkung und Einfluss von Natur auf den Menschen

        • Menschennahe Lebens- und Arbeitsgestaltung

        • Gesundheitssoziologie und Sozialpsychologie

        • Gesundheitsgestaltung, Konfliktmanagement und Beziehungsgestaltung